November 2022
Dezember 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Datum

20. Mai 2022
Abgelaufen

Uhrzeit

18:00

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis: Lesung und Gespräch mit der Kinderbuchautorin Judith Rossell

Lesung und Gespräch für junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser mit der Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Rossell am Freitag, 20. Mai, 18 Uhr, im Hof des Kommandantenhauses Dilsberg

Die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und die Stadt Heidelberg laden zu einer Veranstaltung mit der Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Rossell ein. Die Australierin liest am Freitag, 20. Mai, 18 Uhr, im überdachten Hof des Kommandantenhauses Dilsberg (Burghofweg 3, 69151 Neckargemünd-Dilsberg) aus ihren magischen Abenteuerromanen rund um die Titelheldin Stella Montgomery.  Claudia Kramatschek vom Team UNESCO City of Literature Heidelberg wird den Abend moderieren und das Künstlergespräch führen.

Anschließend hält Judith Rossell ein spannendes Mitmachangebot bereit, bei der Kinder und Jugendliche sie als Illustratorin kennenlernen. Eigene Malsachen dürfen gerne mitgebracht werden. Der Eintritt für alle Interessierten ab einem Alter von zehn Jahren ist frei.

Judith Rossell aus der UNESCO-Literaturstadt Melbourne ist als „Writer-in-Residence“ erneut Gast im Kommandantenhaus Dilsberg. Bereits 2020 lebte und arbeitete Judith Rossell dort als Stipendiatin der Künstlerresidenz Dilsberg. Aufgrund der Corona-Pandemie musste sie damals vorzeitig abreisen. Nun gibt es die Gelegenheit, die Autorin persönlich kennenzulernen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Sie liest an diesem Abend unter anderem aus ihren auch in Deutschland sehr erfolgreichen magischen Abenteuerromanen rund um die gleichnamige Titelheldin „Stella Montgomery“. Die Passagen werden von der Dolmetscherin Dorothée Langhoff ins Deutsche übersetzt. Zudem gibt Rossell Einblick in ihr Werken als Illustratorin und zeigt ihr zeichnerisches Arbeiten. Junge und jung gebliebene Leserinnen und Leser (ab zehn Jahren) sind herzlich eingeladen.