Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJComments has a deprecated constructor in /mnt/web523/b3/02/53911502/htdocs/plugins/content/jcomments/jcomments.php on line 25 Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; JCommentsACL has a deprecated constructor in /mnt/web523/b3/02/53911502/htdocs/components/com_jcomments/classes/acl.php on line 17

Sparkassen Mobil 01
Sparkassenfiliale in Ferrari-Rot
8. April 2021
 
Nicht wenige Verantwortliche der Sparkasse Heidelberg  waren gekommen, um die rollende Sparkassenfiliale „Rolfi“ vorzustellen und damit auch Öl auf die Wogen des Protestes gegen die Schließung der Sparkassenfiliale in Dilsberg zu gießen:
  
Das für Privat- und Firmenkunden zuständige Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Heidelberg, Herr Stefan Beismann, Regionaldirektor Michael Thomeier und der für Neckargemünd zuständige Regionalleiter Christoph Schmid.
  
Aber nicht nur die Exekutivebene, auch die Aufsichtsebene war vertreten durch den seit Jahrzehnten in diesem Amt tätigen Altbürgermeister Oskar Schuster.
  
An der Spitze der kommunalen Vertreter standen Bürgermeister Frank Volk und Orstvorsteher Karlheinz Streib.
  
Nachdem Ortschafts- und Stadträtin Anne Oehne-Marquardt nochmals ihren Protest wegen der von ihr so wahrgenommenen Benachteiligung der älteren Bevölkerung durch die Filialschließung vehement vertreten hatte, bestand für alle Anwesenden die Gelegenheit, die neue rollende Filiale zu besichtigen. Der dafür zuständige Regionalleiter Mühlhausen, Herr Tobias Trentz erläuterte eingehend die Funktion des Fahrzeuges, das jede Woche dienstags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Gelände der Familie Christ in der Neuhofer Straße 20 anwesend sein wird.
  
In dieser rollenden Filiale können alle Bankgeschäfte erledigt werden, die auch im bisherigen Sparkassengebäude angeboten worden sind. Es steht ein Geldautomat zur Verfügung, an dem bis zu 1000 Euro abgehoben werden können. Da der Zugang zum Raum nur über eine Treppe möglich ist, besteht für gehbehinderte Kunden die Möglichkeit, über eine Klingel die/den anwesende/n Sachbearbeitende/n nach außen zu rufen.
 
Regionaldirektor Thomeier wies zusätzlich ausdrücklich drauf hin, dass bei der Sparkasse Heidelberg alle Bankkunden, die ihre Bankgeschäfte nicht über online erledigen wollen oder können, diese weiterhin über Telefon abwickeln können. Dazu ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr die Möglichkeit über die Telefonnummer 06221-5110 gegeben.

Als Sonderservice für mobil eingeschränkte Personen bietet die Sparkasse noch die Möglichkeit, Bargeld nach Hause liefern zu lassen.
   
Nachsatz: Der Schreiber dieser Zeilen hat im Rahmen der Nachrecherche zum diesem Beitrag versucht, über die vorgenannte Nummer eine Auskunftsperson zu erreichen. Nach nahezu 10 Minuten in der Wartschleife hat er es aufgegeben und einen alten „Sparkassler“ privat angerufen. Es gibt also doch noch Verbesserungswürdiges bei der Sparkasse.
   
Text & Bilder: Walter Berroth
10.04.2021