Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJComments has a deprecated constructor in /mnt/web523/b3/02/53911502/htdocs/plugins/content/jcomments/jcomments.php on line 25 Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; JCommentsACL has a deprecated constructor in /mnt/web523/b3/02/53911502/htdocs/components/com_jcomments/classes/acl.php on line 17
TB Biker 01
Teilnehmer: Axel Fischer, Hajo Hoffman, Wolfgang Maurer, Dieter Münch, Volker Pletz, Jürgen Maurer, Christoph Hillebrand, Andreas Bellem
   
 Biketour nach Oberstdort/Altstädten  2020
Dilsberger Mountainbiker wieder unterwegs in den Alpen - Corona bedingt mit Einschränkungen
Do. 25. - So. 28. Juni 2020
 
Vorwort zu Corona: So eine Tour muss bereits 1 Jahr vor dem Termin geplant werden und wir alle bangten diesmal ob uns COVID-19 einen Strich durch die Rechnung macht und wir die Reise stornieren müssen. Und je näher der Termin rückte, desto mehr hofften wir, dass die Reisebestimmungen evtl. so gelockert werden, dass wir die Reise doch noch durchführen können (mit Einschränkungen). So kam dann erst eine Woche vorher das O.K. vom Hotel, dass wir anreisen können, wenn die vorgeschriebenen Abstands und Hygieneregeln eingehalten werden. So gehörten diesmal Schutzmasken und Desinfektionsmittel zu unserer Ausrüstung und waren unsere ständigen Begleiter.
   
1.Tag: Rundtour von Altstädten über Hölritzer-Alp durchs Lochbachtal hinunter nach Langenwang und über Fischen im Algäu zurück nach Altstädten. Fahrzeit inkl. Pausen 7 h 30 Min.  / Länge  47,6 km / Höhenmeter 1230 m / höchster Punkt 1670 m / Steigung max. 22 %
   
TB Biker 02 TB Biker 03
Der Start am Morgen begann diesmal denkbar schlecht, denn geplant war, das wir gleich nach dem Frühstück um 9:30 Uhr starten. Aber leider ging zu dieser Zeit vor der Haustür gerade ein Wolkenbruch nieder, so dass wir den Tourstart auf 11:30 verschieben mussten. Die Zeit bis dahin, wurde von Einigen noch genutzt um etwas Fahrtechnik zu üben.
  
TB Biker 04 TB Biker 05
Und wie das Wetterradar vorausgesagt hat, hatten sich die Wolken tatsächlich verzogen (vorerst) und wir konnten endlich starten. Von Altstädten aus fuhren wir entlang der Iller bis nach Bihlerdorf und von hier aus in weiten Serpentinen stetig ansteigen hoch bis nach Gunzesried. Hier wurden wir mit einem heftigen Donnergrollen begrüßt und von einem Gewitter gestoppt, sodass wir einen unplanmäßigen Stopp in einem Busshäuschen einlegen mussten, um uns unter zu stellen und Regenkleidung an zu ziehen.
  
TB Biker 06 TB Biker 07
Nachdem sich die Wetterlage danach etwas entspannt hatte und uns das Wetterradar am Nachmittag strahlenden Sonnenschein prophezeite, ging es endlich weiter an der Mautstation vorbei, bis zur Alpe Vorsäß. Hier haben wir unsere Regenbekleidung wieder ausgezogen und sind dann auf einem steil ansteigen aber gut befahrbaren Forstweg hoch bis zur Höllritzer-Alpe 1443 m gefahren (unterwegs wurden wir allerdings wieder von einem Regeschauer überrascht und deshalb hieß es wieder rein in die Regekleidung)
  
TB Biker 08 TB Biker 09
 
TB Biker 10 TB Biker 11
Als wir bei kühlen Temperaturen und doch durchnässt oben angekommen waren, mussten wir leider feststellen, dass die Alpe Corona bedingt geschlossen war. Deshalb mussten wir in einer windstillen Ecke im Freien unseren Kalorienbedarf decken und in trockene Kleider wechseln.
  
TB Biker 12 TB Biker 13 TB Biker 14
Von hier aus fuhren wir weiter Richtung Wilhelmmine-Alpe ...
  
TB Biker 15 TB Biker 16
... dazu mussten wir ein Naturschutzgebiet (Hochmoor mit seltenen Pflanzen) durchqueren. Deshalb mussten wir absteigen und unsere Bikes über eine Stecke von ca. 3 km in einem stetigen Auf und Ab schieben oder tragen bis hoch zum Scheitelpunkt oberhalb der Bogen-Alpe.
   
TB Biker 17 TB Biker 18
  
TB Biker 19 TB Biker 20
Nach einem weiteren Fotostopp an einer Berghütte, ging es hinunter bis zur Talstation Riedbergerhorn-Grasgehren, die wegen Corona leider auch geschlossen war.
   
TB Biker 21
 
TB Biker 22 TB Biker 23
    
TB Biker 24 TB Biker 25
Deshalb versuchten wir unser Glück noch weiter unten bei der Alpe-Schöneberg. Diese war zu unserer Freude geöffnet und unter Einhaltung der Hygienebedingungen konnten wir im Freien Kaffee und Kuchen genießen.
  
TB Biker 26 TB Biker 27
Nach dieser Stärkung, hieß es wieder rauf auf,s Bike und nach einem kurzen matschigen Anstieg oben angekommen wurden wir belohnt mit einem Singeltrail genau nach unserem Geschmack bis hinunter zur Freyburger-Alpe.
  
TB Biker 28 TB Biker 29 TB Biker 30
Danach eine lange Genussabfahrt durchs Lochbachtal mit Stopp an den Lochbachwasserfällen und weiter am Landhaus Math vorbei. Hier bekamen wir kostenlos einen Anschiss, weil wir versehentlich über eine private Wiese gefahren sind, wir haben uns freundlich bedankt ...
   
TB Biker 31 TB Biker 32
und sind dann hinunter zur Iller gefahren und von hier aus auf dem Radschnellweg zurück nach Altstädten mit Ausklang im hauseigenen Biergarten.
   
2. Tag: Rundtour von Altstädten nach Immenstadt, hoch zur Mittelberg-Alp, durchs Weißbachtal hinunter zur Talstation der Hörnbachbahn, durchs Mittelbachtal weiter hinunter nach Hinterstaufen, am großen Alpsee entlang bis nach Immenstadt und zurück nach Altstädten. Fahrzeit inkl. Pausen 7 h 54 Min / Länge 67,6 km / Höhenmeter 1130 m / höchster Punkt 1440 m / Steigung max.  25 %
   
TB Biker 47 TB Biker 48
Auch dieser Morgen begann mit einem Regenschauer der allerdings nach dem Frühstück nachließ. Mit Blick auf die dunklen Regenwolken am Himmel, konnten wir pünktlich starten von Altstädten aus nach Immenstadt. Auf dem Weg dorthin wurden wir allerdings doch wieder erwischt von Regenschauern, die uns zu mehren Stopps zwangen z.B. an einem Baumarkt (rein in die Regenklamotten), in eine SB-Waschanlage (Test ist die Kleidung auch dicht ?) und einem Backshop (raus aus den Regenklamotten). Nach einer gefühlten Ewigkeit, sind wir endlich in Immenstadt angekommen und für den Nachmittag war nur noch sonniges Wetter vorausgesagt. Der Einstieg zum/durchs Steigbachtal, vermieste einigen von uns gleich diese Vorfreude, war die erste Rampe doch gleich super steil und wie an die Wand genagelt 25% und hoch zur Mittelberg-Alpe 1370m wurde es nicht wesentlich flacher.
  
TB Biker 51
  
TB Biker 49 TB Biker 50
Oben angekommen, entschädigte uns das herrliche Panorama für alle Strapazen. Nach eine kurzen Mittagsrast unter Beachtung der Corona Regeln, fuhren wir von dort weiter durchs Weißbachtal.
  
TB Biker 52 TB Biker 53
  
TB Biker 36 TB Biker 35
  
TB Biker 37 TB Biker 38
 
TB Biker 37 TB Biker 38
Hinunter/vorbei an der Hörnbachbahn und nach einer kurzen super steilen Schotter-Rampe (nur Einer von uns hat,s geschafft) ging,s weiter durchs Mittelbachtal hinunter nach Hinterstaufen.
  
TB Biker 39 TB Biker 40
  
TB Biker 41 TB Biker 42
 
TB Biker 43 TB Biker 44
   
TB Biker 45 TB Biker 46
Am großen Alpsee entlang bis nach Immenstadt und zurück nach Altstädten zu unserem geliebten Biergarten (alkoholfrei).
 
Fazit der Tour: alle Erwartungen wurden trotz der Corona-Verhaltensregeln erfüllt !!   Herrliche Landschaft, schöner Biergarten.
  
  
Anmerkung:
Wer möchte kann sich uns nächstes Jahr anschließen, allerdings ist fleißiges/regelmäßiges Training erforderlich. Wir treffen uns immer/jeden Samstag Mittag um 15 Uhr bei der Volksbank im Neuhof (Busshäuschen)

  
 
Text: Andreas
Bilder: Wolfgang, Christoph, Andreas
19.07.2020