MV Ausflug01
Ausflug des Musikvereins in den Thüringer Wald
2. Januar 2020
 
MV Ausflug02 Am Donnerstag den 02.01.2020 starteten wir unseren Ausflug in den Thüringer Wald.

Zur Mittagszeit kamen wir an unserer ersten Station, der thüringischen Hauptstadt Erfurt, an.

Die Zeit wurde für eine Dombesichtigung sowie einen Spaziergang durch die historische Altstadt und eine Gang über die weltberühmte Krämerbrücke genutzt.
  
MV Ausflug03 MV Ausflug04
Anschließend erreichten wir das Berghotel Ahorn in Friedrichroda, unsere Unterkunft für die nächsten 3 Tage.
 
MV Ausflug05 MV Ausflug06
Am nächsten Tag fuhren wir nach einem ausgiebigen Frühstück über Bad Salzungen zu einem Höhepunkt unseres Ausflugs in das „Erlebnisbergwerk Merkers“. In einer ca. 3-stündigen und 21 km langen Rundfahrt auf zwei Mannschaftswagen erfuhren wir 500 ‑ 800 m unter der Erde.
 
MV Ausflug09 MV Ausflug10
Hier gab es jede Menge interessante Informationen über den Kalisalzabbau und man konnte den Lagerort des sogenannten Nazi-Goldes, die Kristallhöhle und ein Salzbergbau-Museum unter Tage besichtigen.
  
MV Ausflug07 MV Ausflug08
Außerdem bestaunten wir den größten und tiefsten Konzertsaal der Welt (250m lang, 22m breit und 17m hoch) mit einer einzigartigen Akustik, welcher sich 500 m unter der Erde befindet.
  
MV Ausflug12 MV Ausflug13
Unser erstes Ziel am Samstag war der Wintersportort Oberhof. Über Beziehungen wurden wir von einem ehemaligen Bob-Sport-Verbandspräsident aus Oberhof zu einer sehr informativen Führung durch die Oberhofer Wintersportanlagen geführt.
  
MV Ausflug14 MV Ausflug15
Bei einem Rundgang entlang der Skeleton-, Rodel-und Bobbahn hörten wir viele interessante Einzelheiten zur Geschichte des Wintersports und des ehemaligen DDR-Regimes.
  
MV Ausflug17 MV Ausflug18
Den Nachmittag verbrachten wir in der Viba – Nougatwelt in Schmalkalden. Dort lernten wir viel über die Nougatherstellung und durften ein paar Kleinigkeiten probieren.
 
MV Ausflug19 MV Ausflug20
Danach nahmen wir an einem Schokoladenseminar teil, bei welchem jeder seine eigene Tafel Schokolade kreieren durfte. Zum Abschluss wurde eine Nougattorte und Kaffee serviert.
  
MV Ausflug21 MV Ausflug22
Nach diesen ereignisreichen Tagen traten wir am Sonntag die Heimreise an. Wir bedanken uns bei unserem Busfahrer Andreas Hinz für die angenehme Fahrweise und bei unserem Vorstand und seinen Helfern für die tolle Organisation.
    
Text: Annette Maurer
Bilder: Valerie Maurer
06.01.2020