Ngd Gaestefuehrer
Von links nach rechts: Karlheinz Streib, Karin Erles, Dennis Heydegger, Maria Weiß, Petra Kohl, Armin Fenner, Anna Stirn, Lutz Lipski
   
Jährliche Sitzung der Neckargemünder Gästeführer
30. September 2019
   
Ende September fand im Neckargemünder Rathaus die jährliche Gästeführersitzung statt, bei der traditionell die touristische Saison vor- und nachbereitet wird.

Bürgermeister Frank Volk begrüßte die Gästeführerinnen und Gästeführer, informierte sie über laufende und anstehende Projekte und stand für Fragen und Anregungen zur Verfügung, ebenso wie der neue Dilsberger Ortsvorsteher Karlheinz Streib.

Anschließend gaben Petra Holzer vom Stadtmarketing und Petra Kohl von der Tourist-Information einen Rückblick auf die zu Ende gehende Saison 2019 und es wurden Planungen für die Saison 2020 besprochen.

Die insgesamt 12 freiberuflich für die Stadt Neckargemünd tätigen Gästeführerinnen und Gästeführer bieten geführte Rundgänge mit verschiedenen Themenschwerpunkten auf der Burg Dilsberg und Altstadtführungen in Neckargemünd in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Tschechisch, außerdem Führungen auf dem Neckargemünder Hochwasserpfad in deutscher Sprache. Die Gruppenführungen können zu frei wählbaren Terminen bei der Tourist-Information gebucht werden, z.B. für Schul- oder Betriebsausflüge, Familienfeiern, internationale Besucher oder Vereine.

Neben individuell buchbaren Gruppenführungen werden in Neckargemünd und Dilsberg auch öffentliche Führungen angeboten, an denen Einzelpersonen ohne Anmeldung teilnehmen können. Die Führungen in Neckargemünd finden jeweils am zweiten Sonntag im Monat um 11 Uhr statt, Treffpunkt ist der Hanfmarkt; die öffentlichen Burgführungen auf dem Dilsberg werden von Mai bis Oktober an jedem Sonn- und Feiertag um 15 Uhr angeboten. Treffpunkt ist im Burginnenhof.

Weitere Informationen und Buchungen von Gruppenführungen: Tourist-Information Neckargemünd, Tel.: 06223-3553.
 
Text: Petra Kohl (Tourist-Information Neckargemünd)
Bild: Stadt Neckargemünd
11.10.2019