Ngd Gaestefuehrer01
Neckargemünder Gästeführer bereiten sich auf die Saison 2017 vor
Im Neckargemünder Rathaus fand die Gästeführersitzung zur Vorbereitung auf die neue Saison statt.
3. Februar 2017
 
Ngd Gaestefuehrer02 Bürgermeister Frank Volk begrüßte die 15 freiberuflich für die Stadt Neckargemünd tätigen Gästeführerinnen und Gästeführer und dankte ihnen im Namen der Stadt und des Gemeinderats für ihre wichtige Aufgabe, den Gästen die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte unserer Stadt näherzubringen. Er hob die große Bedeutung des Tourismus für Neckargemünd hervor.
 
Auch der Dilsberger Ortsvorsteher Hoffmann dankte den Gästeführerinnen und Gästeführern für ihre Tätigkeit und informierte über den Ortsteil Dilsberg. Das bei gutem Wetter sonntags und montags zur Ergänzung der örtlichen Gastronomie ehrenamtlich angebotene Kirchencafé wird auch von Wanderern und Besuchergruppen gut angenommen.
 
Ariane Born, Geschäftsführerin der Touristikgemeinschaft „Die Burgenstraße“, der Neckargemünd seit der Gründung im Jahre 1954 angehört, stellte die von Mannheim bis Prag reichende Ferienstraße vor.
Anschließend informierten Petra Holzer vom Stadtmarketing und Petra Kohl von der Tourist-Information über die vergangene Saison 2016 sowie für das Jahr 2017 anstehende Termine und Veranstaltungen.
 
Die Burg Dilsberg wird am Sonntag, den 26.03. um 11 Uhr in die Saison 2017 starten. Die ersten Besucher werden wie in den vergangenen Jahren mit einer kleinen Aufmerksamkeit überrascht.

Neben individuell buchbaren Gruppenführungen werden in Neckargemünd und Dilsberg auch öffentliche Führungen angeboten, an denen Einzelpersonen ohne Anmeldung teilnehmen können. Die Führungen durch die Neckargemünder Altstadt finden jeweils am zweiten Sonntag im Monat um 11 Uhr statt, Treffpunkt ist der Hanfmarkt; die öffentlichen Burgführungen auf dem Dilsberg werden im Jahr 2017 von Sonntag, den 30.04. bis Mittwoch, den 01.11. an jedem Sonn- und Feiertag um 15 Uhr angeboten. Treffpunkt ist im Burginnenhof.
 
  
Weitere Informationen und Buchungen von Gruppenführungen: Tourist-Information Neckargemünd, Tel.: 06223-3553.
 
 
Text & Bilder: Tourist-Information Neckargemünd
13.02.2017