Senioren01
Adventsfeier  bei den SENIOREN 2017
4. Dezemberr 2017
    
Wie jedes Jahr trafen sich ca. 55 SENIOREN aus Dilsberg und den umliegenden Ortsteilen zur gemeinsamen Adventsfeier im katholischen Gemeindesaal in Mückenloch.
    
Senioren02 Senioren03
Der Saal war festlich geschmückt und stimmte so richtig auf Weihnachten ein.
    
Senioren04 Senioren05 Senioren06
An einem kleinen Stand konnte man wieder allerlei selbst hergestellte Köstlichkeiten erstehen – was fleißig genutzt wurde. Neben Linzer Torten, Stollen, Lebkuchen und Weihnachtsgebäck gab es auch Pralinen und verschiedene Liköre sowie Adventliche Gebinde.
  
Senioren07 Senioren08
Renate Hinz begrüßte alle herzlich, ganz besonders unseren DIAKON Ralf Edinger, der Totengedenken hielt und anschließend ganz spontan, noch eine kleine Geschichte über einen Engel zum Besten gab. Maria Roth erfreute danach alle mit einer kleinen Geschichte und stimmte „Alle Jahre wieder an„!
   
Senioren09 Senioren10
Das Gasthaus Krone in Mückenloch hatte wieder das Mittagessen zubereitet. Es gab Geschnetzeltes mit Spätzle und Gemüsebeilage und schmeckte hervorragend.
    
Senioren11 Senioren12
Beim anschließenden Gottesdienst konnten wir wieder Herrn Prof. Czemmel an der Orgel und Frau Dr. Soyka begrüßen die mit ihrem Gesang die Herzen erwärmte.
   
Senioren13 Senioren14
    
Senioren15 Senioren16
Wieder im Pfarrsaal zurück duftete es schon nach frischem Kaffee und das Kuchenangebot lies keine Wünsche offen.
   
Senioren17 Senioren18
Frau Hannelore Martin las den SENIOREN die Geschichte von der Weihnachtsmaus vor was alle sehr schön fanden. Frau Hildegard Polgari hatte wieder zu einer kleinen Spendenaktion aufgerufen  und übergab sie an Frau Renate Hinz mit der Bitte sich und das Team auch einmal verwöhnen zu lassen.
   
Senioren19 Senioren20
Gianluca Tiso - das Enkelkind von Frau Renate Hinz,- erfreut alle mit seinem weihnachtlichen Flötenspiel, das mit lautem Applaus belohnt wurde.
   
Senioren21 Senioren22 Senioren24
Dieses Jahr hatten wir Besuch vom heiligen Nikolaus der uns aus seinem Leben erzählte und auch ein paar heitere Anekdoten zu berichten wusste. Natürlich hatte er für jeden auch ein kleines Geschenk dabei worüber sich alle freuten.
Wehmütig verabschiedeten wir uns von 2 langjährigen Mitarbeiterinnen - Inge Wirth und Edith Keller – wir werden die beiden vermissen!
   
Senioren25 Senioren26
Frau Dr. Soyka stimmte zum Abschluss noch ein Lied an und Frau Renate Hinz wünschte allen eine gesegnete Weihnachtszeit und ein frohes Wiedersehen im neuen Jahr!
    
Text: Elisabeth Eckerle
Bilder: Roland Rupp
12.12.2017