OV Defi01
Die Graf von Lauffen-Halle hat einen Defbrillator bekommen
10. Oktober 2016
 
OV Defi02
 
OV Defi03
Am Montag, 10. Oktober 2016 hatte die Ortsverwaltung zu einer Informationsveranstaltung in das Foyer der Graf von Lauffen-Halle in Dilsberg eingeladen. Anlass war die Information über die Nutzung des dann dort angebrachten öffentlichen Defibrillators, der durch die Ortsverwaltung Dilsberg angeschafft wurde. Zu dieser Informations-veranstaltung waren neben den dort in der Graf von Lauffen-Halle tätigen Übungsleitern der Vereine und alle Verantwortlichen bei Festen in der Halle, auch alle weiteren interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.  
 
Es könnte vielleicht ja jeder einmal in die Situation kommen, dieses Gerät benutzen zu müssen. Dabei ist es besonders wichtig, dass alle Haupt- und Dauernutzer der Graf von Lauffen-Halle die Handhabung dieses Defi beherrschen. Unter diesem Motto stand auch die Einweisung durch den Lieferanten des Gerätes, Herrn Ivkovic, der in seinem Vortrag die Handhabung visuell ganz toll erklärt hat.  
 
Es bleibt zwar zu hoffen, dass dieses Gerät nie zum Einsatz kommen muss, wenn aber doch, sollte man die Nutzung des Defi zur Lebenserhaltung beherrschen. Und da dieses Gerät alle Schritte erklärt und entsprechende Anweisungen gibt, ist es sicher nicht so schwer, auch noch die wenigen Handgriffe zu beherrschen, wie die rund 28 Besucher nach der Einweisung bestätigten.  
 
Der rege Besuch dieses Angebots der Ortsverwaltung zeigt, dass es den Menschen, die dort in dieser Sportstätte in welcher Funktion auch immer tätig sind, wichtig ist, die richtige Handhabung zu erlernen.
 
Weitere Infos: www.zollmedical.de
 
OV Defi04 OV Defi05
 
Text: Bernhard Hoffmann
Bilder: bz
© www.dilsberg.de   12.10.2016
PDF log