TB Hilfe Banner
Übungsleiter frischten ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auf
Theorie und praktische Übungen sensibilisieren für den Notfall
19. März 2016
  
TB Erste Hilfe 01
 
TB Erste Hilfe 02
 
TB Erste Hilfe 03
Für die Übungsleiter vom Turnerbund 1909 Dilsberg stand eine ganz besondere Schulung auf dem Programm, in der Graf von Lauffen-Halle drehte sich alles um das Thema Erste Hilfe. Oberturnwart Axel Fischer konnte mit Holger Winterbauer wieder einen bewährten Ausbilder für die Maßnahme gewinnen, die bereits zum dritten Mal angeboten wurde. Zehn Übungsleiter folgten seine Einladung und frischten ihre Kenntnisse auf.  
 
Warum organisiert der Oberturnwart diese Fortbildungs-Maßnahme? „Weil wir glauben, dass es wichtig ist uns als Übungsleiter immer wieder auf aktuellem Stand im Bereich Erste-Hilfe zu halten, denn schließlich haben wir es jeden Tag mit vielen unterschiedlichen Menschen zu tun.“ Neben alltäglichen Sportverletzungen wie Verstauchungen, mit denen jeder relativ gelassen umgeht, kann es durchaus auch im Sportbereich zu gesundheitlichen Situationen kommen, die schnelles Handeln erfordern. Gut, wenn man in solchen Augenblicken einen kühlen Kopf bewahrt und die richtigen Maßnahmen bis zum Eintreffen des Arztes einleitet. Denken wir an Kreislaufprobleme, Herzinfarkt oder Schlaganfall, hier differenziert zu unterscheiden und zu handeln erfordert Übung. Ein unter Umständen lebensrettendes Angebot das Holger Winterbauer professionell für die Teilnehmer zusammenstellte und von der der stabilen Seitenlage, über die Herz-Lungen-Massage durchführte.  
 
Nach einem intensiven und interessanten Vormittag, mit einem herzlichen Dank an den Ausbilder, waren sich die teilnehmenden Übungsleiter einig: „Es war gut sich auf dieses Thema mal wieder zu konzentrieren und die ganzen Dinge praktisch zu üben, wenn auch in der Hoffnung sie nie anwenden zu müssen.“
 
 

Text: boe
Bilder: Axel Fischer (TB)
© www.dilsberg.de  24.03.2016
PDF log