Banner FW Sommerfest
Dilsberger Feuerwehr löschte beim Sommerfest den Durst
Gemütliche Runde im Burghof mit interessanten Spielen für die Jugend
28. Juni 2015
 
FW Sommerfest2015 01 FW Sommerfest2015 02
Rechtzeitig zum Sommerfest der Feuerwehr Dilsberg kehrte der Sommer zurück und lud Besucher aus nah und fern im Burghof unter den Kastanienbäumen zu einem gemütlichen Aufenthalt ein. Touristen und viele Einheimische ließen sich von den Floriansjüngern kulinarisch verwöhnen, die für ihre Grillspezialitäten bekannt sind. Abteilungskommandant Michael Hofmann freute sich über den guten Besuch. Die Feuerwehrkameraden aus Neckargemünd, Mückenloch und Waldhilsbach schauten ebenfalls in der Bergfeste vorbei und genossen die gemütliche Atmosphäre im historischen Ambiente.
 
FW Sommerfest2015 03 FW Sommerfest2015 04
Auch für die Kinder war bestens gesorgt, die in einer Hüpfburg nach Herzenslust toben konnten.
 
FW Sommerfest2015 05 FW Sommerfest2015 06 FW Sommerfest2015 08 FW Sommerfest2015 07
Heiß begehrt war der Spieleparcours den die Jugendfeuerwehr in Eigenregie organisiert und aufgebaut hatte. An verschiedenen Stationen konnten die kleinen „Feuerwehrleute“ ihr Geschick unter Beweis stellen. Zum Beispiel im „Brandhaus“, wo es zur Freude der Teilnehmer „Wasser marsch“ hieß. Mit einer alten Kübelspritze mussten drei „brennende“ Fenster gelöscht werden.
 
FW Sommerfest2015 09 FW Sommerfest2015 10 FW Sommerfest2015 11
Große Freude bereitete auch das Angelspiel, bei dem die Aufgabe darin bestand aus einem Wasserbassin Teile zu angeln die zur Feuerwehr gehören. Das hörte sich leichter an als getan, denn bis der Stiefel oder die Handschuhe am Angelhaken hingen waren Geschicklichkeit und Koordination gefragt. Eine gelungene Aktion die keine Langeweile aufkommen ließ und bei den kleinen Gästen gut ankam. Wer weiß, vielleicht hat der eine oder andere Lust bekommen aktiv bei der Jugendfeuerwehr mitzumachen. Verstärkung ist bei den Floriansjüngern immer willkommen, was Infomaterial mit dem Slogan „Wir brauchen Dich“ deutlich signalisierte. Auch der Förderverein warb für neue Mitglieder, wo man mit einem kleinen Beitrag große Unterstützung leisten kann.
 
FW Sommerfest2015 12 FW Sommerfest2015 13 FW Sommerfest2015 14
Heiß her ging es am Grill, wo neben der obligatorischen Bratwurst und Gyrosspieß ein Original Pfälzer Spießbraten brutzelte. 50 Kilogramm Fleisch wurden von einem bekannten Metzger aus Neustadt auf den Dilsberg transportiert und verzehrt. Der  beliebte mediterrane Teller rundete eine interessante Auswahl ab, die bei den Gästen bestens ankam. Es schmeckte einfach köstlich und das galt auch für die gut bestückte Kuchentheke, die zur Kaffeezeit mit kreativen Backkünsten zum Schlemmen verführte.
 
FW Sommerfest2015 15 FW Sommerfest2015 17 FW Sommerfest2015 18 FW Sommerfest2015 16
Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun und da sie aufs Löschen spezialisiert ist musste auch keiner unter Durst leiden. 
 
FW Sommerfest2015 19
 
Text: boe
Bilder: bz
© www.dilsberg.de   29.06.2015
PDF log