Drucken
Zugriffe: 2579

 
banner
Fastnacht bedeutet für den Musikzug Dilsberg keine erholsame Zeit
Närrische Musiker heizten auf vier Umzügen im Rhein-Neckar-Kreis den Narren ein
14. Februar 2015
 
TBMZ Fasching21 TBMZ Fasching20 TBMZ Fasching22 TBMZ Fasching23 TBMZ Fasching24 TBMZ Fasching25
Jeweils rund 35 Musikanten, unter der Leitung des Dirigenten Bernhard Ziegler, im Alter von 12 bis 70 Jahren absolvierten dieses Jahr, bei herrlich kaltem Wetter, an drei Tagen vier Veranstaltungen im Rhein-Neckar-Kreis und im südlichen Hessen.
 
TBMZ Fasching01 TBMZ Fasching02 TBMZ Fasching03
Am Samstag 14. Februar setzte sich  um 11:00 Uhr der Musikzug Dilsberg vom Wieslocher Palatin aus, vorbei an wenigen hundert Beobachtern, in einem Sternmarsch über die Ring-/ Markt-/ und Hauptstraße in Richtung Rathaus Wiesloch in Gang, um die Karnevalsgesellschaft Blau-Weiss bei der Erstürmung des Wieslocher Rathauses musikalisch zu unterstützen.
 
TBMZ Fasching05 TBMZ Fasching04
Das Rathaus wurde erstürmt, der Bürgermeister auf einem „Ziehwägele“ aus dem Haus gefahren und schließlich nach vielem (Wort)Gefecht der Schlüssel an die KG Blau-Weiss herausgegeben.
 
TBMZ Fasching06 TBMZ Fasching07
Am gleichen Tag ab 14:11 Uhr wurde der Neckargemünder Fastnachtsumzug mit  77 Zugnummern, vorbei an tausenden Besuchern in der Wiesenbacher Str. beginnend durch die Hauptstraße, musikalisch von den Dilsbergern angeführt.
 
TBMZ Fasching08 TBMZ Fasching09 TBMZ Fasching10
Am Sonntag startete der Umzug in Heppenheim mit 80.000 Besuchern am Straßenrand. Die Stimmung war gigantisch und sobald die ersten Töne des Musikzuges zu hören waren begannen die Zuschauer mitzusingen. Eine Tenorhornspielerin meinte: „Die machen so toll mit, da könnten wir sogar eine Pause machen.“
 
TBMZ Fasching11 TBMZ Fasching12 TBMZ Fasching13
Heppenheim, das bedeutet, die Wegstrecke führt zunächst durch ein Wohngebiet, dann aber durch die schönen alten Gassen der Altstadt, stetig den Berg hinauf, dass aus  den 2,5 Kilometern der Zeitdauer entsprechende, gefühlte 25 Kilometer werden. „Wir sind seit Jahren in Heppenheim und einmal, als es so kalt war, dass die Ventile der Instrumente nicht mehr funktionierten, obwohl wir probiert haben diese mit Spirituosen „gangbar“ zu machen, da haben wir einfach gesungen.“
 
TBMZ Fasching14 TBMZ Fasching15
Die Steigerung am Dienstag, als unter den 66 teilnehmenden Gruppen der Schildträger des Musikzuges wieder den Zug anführte waren es 100.000 Besucher, die dem Fastnachstumzug in Heidelberg auf den 2,4 km Wegstrecke „Spalier“ standen, die von den Musikern in knapp 100 Minuten bewältigt wurden.
 
TBMZ Fasching17 TBMZ Fasching16 TBMZ Fasching19 TBMZ Fasching18
Beim geselligen Zusammensein bedankte sich der Abteilungsleiter Wolfgang Joe Maurer bei den Gastmusikern und insbesondere bei der Jugend, die einen erheblichen Teil der Musiker stellten. Er wisse, dass es ein großes Programm ist und er freue sich, dass so viele Musiker über mehrere Generationen bereit sind den Dilsberg musikalisch zu vertreten.
 
Text & Bilder: Andreas Weber
© www.dilsberg.de   23.02.2015
PDF log
Der bei www.dilsberg.de eingereichte Bericht wurde unverändert veröffentlicht. Für den Inhalt im Sinne des Pressegesetzes von Baden-Württemberg (§1 - §26) ist der Autor verantwortlich.
 


Auf dieser Webseite werden, um die Funktionen und Informationen zu verbessern, Cookies verwendet. Wenn sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Zustimmen