GS TT Kinder01
 
GS TT Kinder02
 
GS TT Kinder03
 
GS TT Kinder04
 
GS TT Kinder05
 
GS TT Kinder06
 
GS TT Kinder08

GS TT Kinder07

Grundschüler berichten
über ihr Tischtennis-Turnier

Berichte, Meinungen & Kommentare
14. Januar 2015

 
 
Heute am 14.1.2015 ist es so weit: das Tischtennisturnier steht bevor.  Diesen Mittwoch spielen alle Kinder der 3. und 4. Klasse mit. Wir werden in unseren Jahrgängen (die auch in Jungs und Mädchen eingeteilt sind) in 7 Pools (Gruppen) eingeteilt und werden dort dann platziert. Am nächsten Mittwoch, den 22.1 spielen dann die ersten 2 jeder Gruppe gegeneinander. Ich selbst spiele in Pool 6, mit mir noch Sophie, Angelina, Clara und Lea T. Jede Gruppe  besitzt 2 Schiedsrichter, die aufpassen, dass niemand schummelt. Und jetzt geht es los. Immer 2 Kinder spielen  gegeneinander und das Ergebnis wird in eine Liste eingetragen. Jedes Paar muss mindestens zwei  Sätze (Spiele) spielen. Gewinnt im ersten Satz z.B. Lea und im zweiten Satz auch, ist das Spiel  aus und Lea hat mit 1 zu 0 gewonnen.  Gewinnt  Lea einen Satz  und ihr Gegner einen, wird ein dritter Satz gespielt. Wer diesen gewinnt, hat das Spiel mit 2 zu 1 gewonnen. Wenn  jeder gegen jeden seines Pools gespielt hat, bekommt einer der Schiedsrichter die Liste, die er dann ausrechnet. Es wird dann auch gerechnet, wie viele Spiele jedes Kind gewonnen hat. Wer weiter kommt, erfährt man dann in der nächsten Woche.
 
Am 22.1.2015 ist die Weiterführung  des Tischtennisturnieres. Es spielen alle, die weiter gekommen sind gegeneinander. Wenn man verliert, kommt man in die Trostrunde. Am Ende gibt es bei den Mädchen und Jungen von jedem Jahrgang einen Endsieger und einen Trostsieger.
 
Am letzten Tag der Minimeisterschaft sollten eigentlich die Endspiele stattfinden, da Lea aber leider krank ist, kann das Turnier eigentlich nicht stattfinden.  Denn  Lea ist Sieger der Mädchen 2004/2005. Herr Armitter  aber hat sich überlegt, dass Carla (sie ist 2ter der Mädchen 2004/2005) für Lea einspringen soll.  So hat es sich ergeben, dass nächste Woche noch das Endspiel der Mädchen 2004/2005 stattfindet. Jetzt aber zum heutigen Tag zurück. Von den Jungs 2004/2005 spielen Luis B als erster Platz gegen Janosch als zweiten Platz. Luis gewinnt mit 2:0 gegen Janosch. Bei den Mädchen 2005/2004 spielt Amelie  gegen Carla B (sie ist dritte der Mädchen 2004/2005, sie spielt als Ersatz für Lea). Dort gewinnt Amelie mit 2:0 gegen Carla. Als drittes Spiel spielen Rafael als erster der Jungen 2006/2007 gegen Natalia als erste der Mädchen  2006/2007. Rafael  gewinnt ebenfalls 2:0 gegen Natalia.    
 
Mittwoch, den 5.2.2015                                               
Bei dem heutigen Endspiel  der Mädchen 2004/2005 treffen  Amelie und Lea aufeinander. Im ersten Satz gewinnt Amelie  mit 11:9 gegen Lea. Im zweiten Satz gewinnt  wieder Amelie mit 11:9. Nach diesem atemberaubenden Finale spielen noch Luis als erster der Jungen 2004/2005 gegen Amelie als erste der Mädchen 2004/2005. Amelie gewinnt beide Sätze mit 11:9 gegen Luis.
von Ellen aus der 4. Klasse                       
 
Seit einigen Wochen hat die Grundschule Dilsberg- Mückenloch in der Graf von Lauffen-Halle Tischtennistraining für Kinder aus der 3. und 4. Klasse. Die Kinder freute das sehr. Es gab viele Spiele gegeneinander. Bei den Jungen hat Luis B. gewonnen. Bei den Mädchen musste das Endspiel verschoben werden, weil  Lea B krank war. Eine Woche später wurde es nachgeholt und es gewann Amelie.
von Amelie aus der 3. Klasse  
 
Herr Armitter und Herr Kirschmer haben der 3.und 4. Klasse Tischtennis beigebracht. Den Dritt- und Viertklässlern hat es sehr viel Spaß gemacht. Als die Minimeisterschaften kamen haben es Amelie gegen Lea B, Luis gegen Janosch und Natalia gegen Rafael ins Endspiel geschafft.
von Natala, Noah und Max aus der 3. Klasse    
 
Die Kinder der 3. und 4. Klasse haben an der  Tischtennis-AG teilgenommen. Sie haben jeden Mittwoch trainiert. Herr Armitter und Herr Kirschmer haben uns unterrichtet. Auf alle Fälle hatten alle Kinder viel Spaß.
von Damian aus der 3. Klasse    
 
Wir hatten jeden Mittwoch Tischtennis. Herr Armitter machte das sehr gut.
von David aus der 3. Klasse  
 
Die Klassen 3 und 4 haben jeden Mittwoch Tischtennis gespielt und  dabei ganz arg geübt. Am Schluss kamen die Endspiele. Bei den Jungen hat Luis B gegen Janosch gewonnen. Jeder bekam bis zum 4. Platz einen schönen Preis.
von Julian aus der 3. Klasse  

Die Klassen 3 und 4 hatten jeden Mittwoch Tischtennis. Wir haben alle sehr viel Spaß gehabt.
von Oliver aus der 3. Klasse  
 

Die Tischtennismeisterschaften Die 3. und 4. Klassen haben jeden Mittwoch Tischtennis gespielt. Wir haben gelernt zu zählen und haben den Aufschlag geübt.
von Luis F. aus der 3. Klasse  
 
In unserer Schule finden seit ein paar Wochen die Minimeisterschaften im Tischtennis statt. Jeden Mittwoch trainieren die Kinder der Klasse 3 und der Klasse 4 bei Herrn Armitter und Herrn Kirschmer. Allen macht es Riesenspaß.
von Leonie, Angelina, Klara und Zoe

Der bei www.dilsberg.de eingereichte Bericht wurde unverändert veröffentlicht. Für den Inhalt im Sinne des Pressegesetzes von Baden-Württemberg (§1 - §26) ist der Autor verantwortlich.
 
Bilder: bz & Rupert Dworschak  PDF log