Gospel Express S1

     

„Gospel Express“
Konzert in der ev. Kirche Dilsberg
  

Pure Sangesfreude und sprudelnde Inspiration vermittelt der „Gospel Express“ bei seinem Konzert in der Evang. Kirche Dilsberg. Die 10köpfige Gruppe aus Bayern versteht es, Spirituals und Gospels, die einst von Leid, Unterdrückung und der Hoffnung der Sklaven berichteten, mit Inbrunst, ja fast ekstatisch, auszuleben. Die Zuhörer werden dabei unweigerlich mitgerissen und zum rhythmischen Klatschen oder Fingerschnippen animiert. Erleben Sie die pure Leidenschaft des überragenden Chors und die beeindruckende Vielfalt seines Repertoires! Hier kann man eine kleine Kostprobe genießen: https://www.youtube.com/watch?v=DHdUcA-xk7Q

 
Der „Gospel Express“ startet am Sonntag,
den 17. Feb. 2019, um 17.00 Uhr
in der Evangelischen Kirche in Dilsberg, Vor dem Tor 1.


Karten zum Preis von 10,- €, (7,- € erm.) gibt es im Vorverkauf bei der Dilsberger Keramik oder an der Abendkasse.

Der Förderverein der Evang. Kirchengemeinde Dilsberg lädt zu diesem Konzert herzlich ein. Anschließend kleiner Getränke-ausschank.
    

   

Hier noch ein paar weitere Infos über den Chor.
Seit 1987 rauscht der Gospel Express durch die Lande, von Mittenwald bis Berlin, Leipzig bis Bonn, Hamburg bis Colmar sowie ins angrenzende Ausland. Seine Fracht zählt wohl mit zur beeindruckendsten Form der Kirchenmusik: auf den Baumwollfeldern und Tabakplantagen von schwarzen Sklaven in Amerika angestimmt, als Protest gegen das grausame Schicksal, als Ausdruck der Hoffnung auf Freiheit und als Lobpreis Gottes. Ohne Mikrofone, dafür mit viel Stimme und einem unverwechselbaren Rhythmus unterstützt durch Klavier interpretieren die Musiker Spirituals und Gospels präzise, dynamisch, gewaltig, nahezu authentisch. Die ursprünglich aus Passau stammende Gruppe hat mittlerweile ihre 11 Mitglieder in ganz Bayern verteilt. Mit fast 600 Auftritten, vier CD-Produktionen, zwei Live-Rundfunkaufnahmen und einer Vielzahl von Gospel-Workshops hat sich das Ensemble seit seiner Gründung nicht nur in Bayern einen Namen gemacht und bietet unter dem Motto "do the gospel - get the groove" ein reichhaltiges und schwungvolles Programm. In allen Konzerten wiederholt sich dabei die gleiche Erfahrung: die Zuhörer - egal ob jung oder alt - lassen sich mitreißen, sie klatschen, tanzen, singen und werden damit selbst zur Gospelgemeinde. Weitere Infos unter: www.gospel-express.de.